SPD Stuttgart-West

Veröffentlicht in Woche für Woche
am 27.03.2017 von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Eine Pressekonferenz zur Wohnungspolitik, eine weitere zur Verkehrsplanung, ein TV-Interview zum Klinikskandal – die letzte Woche war für unseren Fraktionsvorsitzenden Martin Körner gespickt mit öffentlichkeitswirksamen Terminen. Außerdem: Gute Musik beim grünen Frühjahrsfest und ein bewegendes Neujahrsfest der Stuttgarter Kurden.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 22.03.2017 von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

„Mit dem Maßnahmenpaket Mobilität und Luftreinhaltung gehen wir einen sinnvollen Weg“, sind sich die Spitzen der Gemeinderatsfraktionen von CDU, Bündnis 90 / Die Grünen und SPD einig. Die große Bedeutung, die das „Bündnis für Mobilität und Luftreinhaltung“ den in ihrem gemeinsamen Antrag aufgeführten Maßnahmen beimisst, kommt schon allein darin zum Ausdruck, dass erstmals unterjährig Mittel von erheblichem Umfang bereit gestellt werden sollen.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 21.03.2017 von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Stuttgart ist mittlerweile nach München die zweitteuerste Stadt zum Wohnen in ganz Deutschland. Das vom OB im Dezember 2013 formulierte Ziel, pro Jahr sechshundert neue geförderte Wohnungen zu schaffen, wurde auch im vergangenen Jahr um Welten nicht erreicht. Die Sozialdemokraten im Stuttgarter Rathaus schlagen deshalb ein 5-Punkte-Programm für eine bessere Wohnungspolitik vor. Martin Körner, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Stuttgarter Rathaus: „Im vergangenen Jahr wurden etwas mehr als zweihundert neue Anträge für geförderte Wohnungen gestellt. Der OB wollte 600 schaffen. Da muss dringend nachgesteuert werden. Wir wollen einen Neustart der städtischen Wohnungspolitik.“

Veröffentlicht in Woche für Woche
am 20.03.2017 von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Unser Fraktionsvorsitzender Martin Körner stellt in seinem Rückblick auf die vergangene Woche fest: Die urbane Energiewende kommt in Stuttgart nicht voran. Sie ist vielmehr ein schlechtes Beispiel für die Diskrepanz zwischen vielen Worten und wenig Taten der Stadt. Ansonsten war die Körner-Woche wieder voller Termine, aber auch erzwungener Betreuungsauszeit wegen kranker Tochter. Ein Lichtblick beim Fußballgucken: Schalke kommt weiter!

Veröffentlicht in Standpunkte
am 15.03.2017 von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Stuttgart ist eine Stadt, die auf ein starkes Engagement seiner Bürgerschaft setzen kann. Bisher gab es allerdings für das Engagement der Menschen in Stuttgart keine einheitliche Handhabe. Daher wurde nun eine Leitlinie vorgelegt, die das ändern soll. Die möglichen Beteiligungsverfahren sollen geregelt und dargestellt werden, um den Bürgerinnen und Bürgern aufzuzeigen, in welchen Formen man sich wo wie einbringen kann. 

Martin Schulz

 

Facebook

 

Mitmachen. Mitglied werden!

 

Online spenden

Online spenden