Ohne Gentechnik füttern

Veröffentlicht am 18.09.2014 in Unterwegs
Ute Vogt und Elvira Drobinski-Weiß MdB zu Besuch beim Geflügelhof Heitlinger

Die 08-Gruppe der Eier-Erzeuger war Ausgangspunkt für den Informationsbesuch von Elvira Drobinski-Weiß MdB und Ute Vogt beim Heitlinger-Hof in Eppingen. "Ohne Gentechnik füttern" ist das gemeinsame Ziel der Landwirte dieser Gruppe aus Baden-Württemberg. Sie haben deshalb damit begonnen, den Anbau von einheimischem Soja voranzubringen.

Im Zusammenwirken mit der regionalen Raiffeisengenossenschaft wird so gentechnikfreies Futtermittel hergestellt. Gleichzeitig verringert sich damit die Abhängigkeit vom Soja-Import, gerade auch aus den Ländern, in denen kaum noch gentechnik-freies Soja zu erhalten ist.

 

Homepage Ute Vogt MdB

AKTUELLE TERMINE

09.04.2020, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
öffentlich
PoliTisch
Ackermanns (Ecke Schwab-/Bebelstraße)

20.04.2020, 18:30 Uhr - 22:00 Uhr
parteiöffentlich
KVo
Siehe Einladung per E-Mail

09.05.2020, 18:30 Uhr - 22:00 Uhr
öffentlich
Unter Vorbehalt: KdK Ersatztermin für 21.3.20
N.N.

Alle Termine

Online spenden

Online spenden

MITMACHEN.
MITGLIED WERDEN!

Facebook