Sportflächen als Gewerbegebiet? Geplante Allianz-Ansiedlung in Vaihingen wirft Fragen auf

Veröffentlicht am 17.06.2016 in Pressemitteilungen

Anfang Juni stellte die SPD-Fraktion bei einer öffentlichen Informationsveranstaltung in Vaihingen die Ansiedlungsprojekte von Daimler, Allianz und Garden Campus vor. Die dort von den rund 100 Besucherinnen und Besuchern vorgetragenen Hauptsorgen Verkehr und Verlust von Grün- und Sportflächen wurden nun in einem Antrag gebündelt.

„Allianz. Daimler. Eiermann. Chancen und Risiken für Vaihingen. Die SPD informiert, diskutiert, hört zu.“ – unter diesem Titel luden die Sozialdemokraten am 7. Juni interessierte Bürgerinnen und Bürger in die Alte Kelter in Vaihingen, um über die Ansiedlungsprojekte zu reden.

Als größte Sorgen kristallisierten sich schnell die Verkehrsproblematik einerseits und der Wegfall von Grün- und Sportflächen durch die Ansiedlung der Allianz andererseits heraus.

„Die Probleme bei der Verkehrserschließung sind uns bekannt. Wir fordern daher, rechtzeitig vor einzelnen Projektentscheidungen ein verkehrliches Gesamtkonzept für Vaihingen vorzulegen. Das Gesamtkonzept soll Lösungen zur Bewältigung des Arbeitsstättenzuwachses aufzeigen und deren Finanzbedarf und zeitliche Realisierung beinhalten“, erklärt Hans H. Pfeifer, der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und SPD-Betreuungsstadtrat für Vaihingen.

Die geäußerten Vorbehalte gegenüber der geplanten Allianz-Ansiedlung auf der heutigen Grün- und Sportfläche hat die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rathaus nun per Antrag aufgegriffen: „Die Verwaltung soll klären, welche Auswirkungen die Nutzungsänderung für die Sportflächenbilanz in Vaihingen hätte.“

Pfeifer weiter: „Zweitens soll berichtet werden, welche klimatischen Untersuchungen vor einer Entscheidung durchgeführt werden. Wichtig ist für uns auch zu erfahren, ob es keine Alternativflächen für die Ansiedlung gibt, eventuell auch in Privatbesitz, die diese Arbeitsplätze in der Finanz-Dienstleitungsbranche in Stuttgart ohne solche gravierende Einschnitte erhalten.“


Antrag vom 17. Juni 2016: Sportflächen als Gewerbegebiet?

 

Homepage Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Mitmachen. Mitglied werden!

Facebook

Online spenden

Online spenden

Online spenden

Online spenden