SPD Stuttgart-West

Danke für Ihr Vertrauen

Unser Spitzenkandidat Martin Körner kommentiert das Wahlergebnis:

„Europa ist gut gelaufen, für Stuttgart haben wir uns mehr erhofft. Wir hoffen, dass wir unsere 10 Sitze im Gemeinderat halten können. Danke an alle unsere KandidatInnen und HelferInnen.“

Bei der Regionalwahl gehts ums Ganze
Harald Raß, Thomas Leipnitz, Claudia Eichert und Matthias Hahn (vlnr)

Bei der Regionalwahl kann man nicht wie bei der Gemeinderatswahl quer durch alle Parteien und Wählervereinigungen wählen. Hier gilt: Man muss sich entscheiden. Wir hoffen, Sie entscheiden sich für uns, die SPD in der Region Stuttgart! Bisher ist die Stuttgarter SPD mit drei sehr guten und engagierten Personen in der Regionalversammlung vertreten. Aber: Da ist noch Luft nach oben!

SPD macht gegen steigende Mieten mobil

Die SPD in Baden-Württemberg will den Schutz von Mietern weiter ausbauen. Neben der beschlossenen Mietpreisbremse bei Neuvermietungen ab 2015 soll es auch bei bestehenden Mietverträgen eine Neuregelung geben. „Es ist wichtig, dass es auch bei den laufenden Mietverträgen eine Deckelung gibt“, erklärte der stellvertretende Kreisvorsitzende der SPD, Daniel Campolieti. Gerade Stuttgart sei hier auf die Unterstützung der Landesregierung angewiesen.

Wahlplakate unter der Lupe

In den letzten Tagen haben wir viel Lob für unsere Kommunalwahlplakate bekommen. Anscheinend kommt die Kombination aus kurzen, präzisen Botschaften und „sprechenden“ Bildern besser an als die mehr oder weniger gekünstelten Texte der anderen Gruppierungen. In den Bildern stecken immer ein paar Botschaften, die über den reinen Text hinaus gehen.

Katrin Altpeter beim Maiempfang der SPD Bad Cannstatt

Viel Andrang herrschte beim Maiempfang des Cannstatter SPD-Ortsvereins im Verwaltungsgebäude am Marktplatz, zu dem als Gastredner Sozialministerin Katrin Altpeter und Martin Körner, der Spitzenkandidat zur Kommunalwahl, angekündigt waren. Stadträtin Marita Gröger konnte dazu in ihrer Eröffnungsrede neben viel lokaler Prominenz auch Altbürgermeister Dieter Blessing und den neuen Bezirksvorsteher Bernd-Marcel Löffler begrüßen.

Facebook