Zur Situation in der Pandemie ausgelöst durch den Corona-Virus

Veröffentlicht am 20.03.2020 in Gemeinderatsfraktion

Wir müssen die Situation ernst nehmen. Jede und jeder kann einen Teil dazu beitragen, dass sich die Ausbreitung des #Corona-Virus verlangsamt.

Es ist einfach: #Stayathome. Bleibt zuhause.

Und helft denen, die Hilfe brauchen. #Solidarität

Es ist toll, dass so viele Aktionen aus dem Boden sprießen, die Menschen konkret helfen beispielsweise bei der #Nachbarschaftshilfe oder mit einem Konzert im Krankenhaus, für Menschen, die keinen Besuch bekommen dürfen. Zusammenhalt und Solidarität ist jetzt so wichtig wie noch nie.

Und dabei einen kühlen Kopf bewahren! Unser Krisenstab in der Stadt funktioniert sehr gut.

Täglich trifft sich die Stadtspitze gemeinsam mit dem Gesundheitsamt, um die Lage in der Stadt zu besprechen und wenn nötig, die richtigen Schritte einzuleiten. Wir können nur dazu aufrufen, sich daran zu halten! Je konsequenter wir alle jetzt sind, desto besser meistern wir alle Corona.

Vielen Dank an all diejenigen, die jetzt in Krankenhäusern, Pflegeheimen, aber auch in der Verwaltung für die Menschen da sind und sich um sie kümmern. Und dabei auch ihre eigene Gesundheit aufs Spiel setzen! Das kann man nicht häufig genug sagen.

Die wichtigsten und aktuellen Informationen von Stuttgart - meine Stadt zu eurer Gesundheit, dem sozialen Leben in der Stadt und der Unterstützung, die ihr bekommen könnt, findet ihr auf der städtischen Coronavirus-Seite

coronavirus.stuttgart.de

 

Homepage Die SPD im Stuttgarter Rathaus

AKTUELLE TERMINE

05.07.2020, 18:00 Uhr - 31.07.2020, 23:59 Uhr
öffentlich
Corona-Pandemie Terminhinweise
Stuttgart und Umgebung

07.07.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Online: Impulskonferenz
Online via WebEx

09.07.2020, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
öffentlich
PoliTisch
Ackermanns (Ecke Schwab-/Bebelstraße)

Alle Termine

Online spenden

Online spenden

MITMACHEN.
MITGLIED WERDEN!

Facebook